4 Juni 2012

booq präsentiert iPad Folio Cases der dritten Generation aus edler Naturfaser oder Nappaleder

Neuestes Taschendesign aus dem Familienbetrieb von Thorsten Trotzenberg

Der kalifornische Taschen-Hersteller booq sorgt zur Zeit mit der dritten Generation des iPad Folios für Aufsehen in der Welt Trendbewusster iPad Nutzer. Schließlich garantiert das neuste Case, das sowohl für das iPad 2 als auch das iPad 3 maßgeschneidert ist, für so manchen Blickfang in der Gemeinde. Die hier verwendeten Materialien sind, jeweils für sich gesehen, sehr edel. Das neue booq Case überzeugt dabei Leder-Fans sowie Liebhaber von Naturstoffen gleichermaßen.booq-folio-3.jpg

Features der neuen booq Cases
Dank der intelligenten Magneten-Technologie, agiert auch das neuste booq Case nach dem selben Prinzip wie Apples Smartcover. Möchte man also entsprechend mit dem iPad arbeiten oder beispielsweise Mails verschicken bietet es sich an das Cover bequem nach hinten zu klappen um in einem optimalen Winkel kräftig in die virtuellen Tasten hauen zu können. Geht es aber dem Feierabend entgegen und die Verlockung das eine oder andere Youtube Video noch zu konsumieren stets wächst, kann das booq Case auch aufgeklappt werden. Die Handhabung ist also denkbar einfach. Dabei sehen die verarbeiteten Materialen nicht nur schick aus, sondern fassen sich zudem auch noch extrem gut an. Das iPad genießt also nicht nur den gewissen Schutz vor Kratzern und Staub sondern liegt auch noch sicher in der Hand.

…Vollständiger Text: http://www.apfelnews.eu/2012/06/04/booq-prasentiert-ipad-folio-cases-der-dritten-generation-aus-edler-naturfaser-oder-nappaleder/

Tags: neues iPad Folio booq Case, iPad 2, iPad 3, Smartcover

Source: Apfelnews, 2012-06-04.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email