7 Mai 2001

Bissendorf: Ausstellung “Flachs der Rohstoff, der auf Feldern wächst”

Im Bissendorfer Ortsteil Schledehausen (Landkreis Osnabrück) wurde am 06. Mai 2001 die Ausstellung “Flachs der Rohstoff, der auf Feldern wächst” von Bürgermeister Georg Harcke eröffnet. Die von Heimatforscher Paul Walter zusammengestellte Ausstellung macht neugierig und erfreut sich einer großen Besucherzahl.

Die Ausstellung zeigt, wie der Flachs, seine Verarbeitung und die Verwendung der Produkte Leinen und Öl das Leben der Heuerleute in den letzten drei Jahrhunderten geprägt haben. Im Obergeschoss des Wamhofes, wo die Ausstellung stattfindet, werden moderne Anwendungen für Flachs und Leinöl demonstriert, nämlich Hydraulikflüssigkeiten und Dämm- und Polsterstoffe.

Die Ausstellung ist donnerstags und freitags von 15 bis 18 Uhr und am Wochenende von 11 bis 13 Uhr sowie von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Autor: Klaus-Martin Meyer (nova)
Endredaktion: Michael Karus (nova)
Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung vom 07.05.01.

Source: Neue Osnabrücker Zeitung vom 07.05.01.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email