23 Februar 2016

BIOPRO startet vier Special Interest Groups

SIGs offen für alle, die an der Entwicklung einer Bioökonomie für Baden-Württemberg mitwirken wollen

Im Rahmen der Akteursplattform Bioökonomie Baden-Württemberg hat die BIOPRO Baden-Württemberg vier Special Interest Groups – SIGs – ins Leben gerufen. Die SIGs richten sich an Unternehmen. Sie sind aber auch offen für alle, die an der Entwicklung einer Bioökonomie für Baden-Württemberg mitwirken wollen.

Mit den vier Special Interest Groups (SIGs) schafft die BIOPRO Baden-Württemberg weitere Möglichkeiten für Unternehmen, die Bioökonomie in Baden-Württemberg gemeinsam weiterzuentwickeln. Beim Schaufenster Bioökonomie im Dezember 2015 wurde eine Teilnehmerbefragung durchgeführt, um zu ermitteln, welche Themen die Bioökonomieakteure in Baden-Württemberg für wichtig halten. Für die vier am häufigsten genannten Themen werden nun SIGs eingerichtet. Die Auftakttreffen finden im ersten Halbjahr 2016 statt.

Folgende vier SIGs wird es geben:

  • SIG Biopolymere/Biokunststoffe
  • SIG Bioenergie
  • SIG Biobasierte Chemikalien und Schmierstoffe
  • SIG Marketing/Kommunikation, Ökobilanz/Nachhaltigkeit

Zu allen SIGs können die Teilnehmer Themenvorschläge einbringen. Die Termine sind im Veranstaltungskalender hinterlegt, ebenso das jeweilige Anmeldeformular. Die SIGs richten sich in erster Linie an Unternehmen, sind aber auch für Wissenschaftler, Netzwerke und an der Bioökonomie Interessierte offen. Die Teilnehmerzahl ist jeweils begrenzt.

Die Termine für die Auftakttreffen entnehmen Sie bitte der Randspalte. Von dort gelangen Sie zu den Veranstaltungen und Anmeldeformularen.

 

Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an einen der Ansprechpartner für die Akteursplattform Bioökonomie:

Marina Boose
Tel.: +49 (0)711 218185-19
E-Mail: boose@bio-pro.de

Christoph Bächtle
Tel.: +49 (0)711 218185-07
E-Mail: baechtle@bio-pro.de

Source: BIOPRO Baden-Württemberg GmbH, Pressemitteilung, 2016-02-16.
Author: Christoph Bächtle

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email