24 Juli 2008

Biomax PTT1100: Neuer thermoplastischer Polyester mit 35% Nawaro-Anteil

Propandiol aus Biomasse spart 40% Energie bei der Herstellung

Biomax® PTT 1100 (ein Polytrimethylterephthalat) ist ein neuer, auf Maisstärke basierender und für das Spritzgießen optimierter Thermoplast von DuPont, der bis zu einem Anteil von 35 % auf Basis nachwachsender Rohstoffe hergestellt wird. Zu seinen vorteilhaften Eigenschaften gehören hoher Glanz, Steifigkeit, Kratzfestigkeit und Einfärbbarkeit. Das von Natur aus opake bis transluzente Material ist beständig gegen die üblichen flüssigen Medien. Zugfestigkeit und Steckgrenze sind hoch. Generell ähnelt das Eigenschaftsbild dem von Polybutylenterephthalat (PBT) und Polyethylenterephthalat (PET). Typische Anwendungen sind Behälter, Kosmetikverpackungen und andere Verpackungsprodukte, für die heute thermoplastische Polyester zum Einsatz kommen.

Kunststoffe aus petrochemischen Rohstoffen sind hoch leistungsfähige Werkstoffe für Verpackungen. Ihre Haupt-Rohstoffquelle ist fossiles Erdöl. Biomax® PTT ist ebenfalls ein Hochleistungswerkstoff für Verpackungen. Die dafür eingesetzten Rohstoffe basieren aber zu einem Teil auf nachwachsenden Ressourcen. Ein Haupt-Monomer dieses Copolymers aus 1,3-Bio-Propandiol und Terephthalsäure ist Bio-PDOTM, dessen Herstellung 40 % weniger Energie erfordert als 1,3-Propandiol (PDO) auf petrochemischer Basis.

Dazu Dr. Carol Casarino, Global Technology Manager für Sustainable Materials bei DuPont: “Biochemische Verfahren bieten Möglichkeiten, den Umwelteinfluss gegenüber petrochemischen Prozessen zu verringern. Unsere Initiativen für nachhaltige Verpackungen beinhalten innovative Ansätze in Bezug auf die Verminderung, Vermeidung und das Recycling von Verpackungen. Mit Biomax® PTT 1100 bieten wir der Verpackungsindustrie eine hoch beständige, dem PET ähnliche Lösung für den Spritzguss, die sich in anspruchsvollen Anwendungen sehr gut verhält und dabei keine Kompromisse hinsichtlich der Leistung oder der Ästhetik von Verpackungen erfordert.”

Mit der globalen Markteinführung dieses unverstärkten thermoplastischen Polyesters unterstreicht DuPont sein Engagement bei der Entwicklung von Hochleistungs-Verpackungskunststoffen mit einem mindestens 20%-igen Anteil an erneuerbaren Rohstoffen, nachgewiesen durch die Kohlenstoffdatierung nach ASTM. Diese Produkte, die die Leistung entsprechender petrochemischer Produkte erreichen oder übertreffen, erweitern die wachsende Reihe der nachhaltigen Kunststoffe von DuPont für die Verpackungsindustrie.

Über Biomax®
Biomax® von DuPont Packaging & Industrial Polymers ist eine Familie von Kunststoffen auf Basis nachwachsender Rohstoffe und von Modifikatoren für diese Werkstoffgruppe. Biomax® Strong – das Anfang 2007 als erstes Produkt unter diesem Markennamen vorgestellt wurde – ist ein Schlagzähmodifikator für den biologisch abbaubaren und auf Basis biologischer Rohstoffe hergestellten Kunststoff Polylactat (PLA). Biomax® PTT ist der erste, auf Basis erneuerbarer Rohstoffe mit Hilfe der Bio-PDO-Technologie hergestellte Kunststoff von DuPont. Biomax® TPS ist eine auf Basis erneuerbarer Rohstoffe hergestellte thermoplastische Stärke, die ebenfalls bei DuPont erhältlich ist.

Source: Plasticker, 2008-07-18.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email