19 November 2003

Biomasse in Spanien

Kooperationsbörse für Unternehmen aus den Bereichen Biomasse, Biogas und Biotreibstoffe

Die Deutsche Handelskammer für Spanien wird im Frühjahr 2004 eine Kooperationsbörse für mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Biomasse, Biogas und Biotreibstoffe durchführen. Ziel des vom Bundesministerium für Wirtschaft geförderten Projekts ist es, den Technologieexport deutscher Unternehmen nach Spanien zu unterstützen. Im Rahmen der Kooperationsbörse wird die Handelskammer individuelle Gesprächstermine mit spanischen Verbänden, Vertriebsfirmen, Importeuren und Förderstellen vereinbaren und betreuen.

Interessierte Unternehmen wenden sich bitte für weitere Informationen an die Abteilung Markt- und Absatzberatung der Deutschen Handelskammer für Spanien in Madrid.

Ansprechpartner:
Markus Kemper
Tel.: +34-91-353 09-26
E-Mail: [iab(at)ccape.es]

Source: Pressemitteilung der FNR vom 2003-11-18.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email