24 September 2004

Biodieselproduktion steigt bis auf 1,5 Mio. t

Mit der Novelle des Mineralölsteuergesetztes zum 1. Januar 2004 haben namhafte Mineralölgesellschaften mit der Zumischung von Biodiesel zu Dieselkraftstoff begonnen. Bis zum Jahr 2006 wird die Biodiesel-Produktionskapazität auf mehr als 1,5 Million Tonnen jährlich steigen, meldet die Ufop.

Deutschland baut damit seine internationale Bedeutung als weltgrößter Produzent weiter aus. Mit der Beimischung eröffnet sich ein weiterer wichtiger und mengenmäßiger Absatzweg für die deutschen Biodieselhersteller, wenn gleich auch die Vermarktung von Biodiesel als Reinkraftstoff in Zukunft einen hohen Stellenwert einnehmen wird. Dies darf nicht durch Importe von Ölen für die Biodieselherstellung gefährdet werden.

Source: dlz-agrarmagazin vom 2004-09-24.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email