29 August 2001

Biodiesel-Anlage in Bitterfeld nimmt Produktion auf

Die Mitteldeutsche Umesterungswerke GmbH & Co KG (Bitterfeld) wird in Kürze mit der Produktion von Biodiesel aus Rapsöl in Betrieb gehen. Im Chemiepark Bitterfeld-Wolfen werden dann bis zu 11.000 Liter Bio-Treibstoff stündlich produziert. Die volle Kapazität wird allerdings erst im Jahr 2003 erreicht. Nach Angaben der Geschäftsführung beläuft sich die Investitionshöhe des Unternehmens auf ca. 50 Mio Mark. (Vgl. auch Meldung vom 13.08.01).

Autorin: Marion Kupfer (nova)
Endredaktion: Michael Karus (nova)
Quelle: Vereinigte Wissenschaftsdienste vom 29. August 2001.

Source: Vereinigte Wissenschaftsdienste vom 29. August 2001.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email