19 November 2019

Biobasierte Rohstoffe für eine nachhaltigere Chemieproduktion

ChemCologne: Im Rahmen der StartupCon wurde am 30.10.2019 auf der Kölnmesse ein Sieger mit dem Chem Startup Award ausgezeichnet

ChemCologne hatte in diesem Jahr wieder zum Chem Startup Award aufgerufen und nach Gründern gesucht, die mit Ihrer Innovation die Chemieindustrie bereichern wollen. Im Rahmen der StartupCon wurde am 30.10.2019 auf der Kölnmesse ein Sieger ausgezeichnet. Das lettische Startup PolyLabs setzte sich am Ende vor EnergyCortex aus Aachen und Indresmat aus den Niederlanden durch.

csm_Finalisten_Chem_Startup-Award_85f6075c5cIn einer Pitchsession traten die elf Finalisten auf der Hauptbühne der StartupCon gegeneinander an. Sie hatten sich im Vorfeld der Veranstaltung in einem Bewerbungsprozess gegenüber zahlreichen anderen Teams durchgesetzt.

Das Teilnehmerfeld war in diesem Jahr mit Teams aus den Niederlanden, Österreich, Spanien, Lettland und Israel sehr international besetzt. In der Pitchsession hatte jeder drei Minuten Zeit seine Idee vor der Jury zu präsentieren. „Das war verdammt hart unsere Idee in so kurzer Zeit herauszuschießen. Aber es hat Spaß gemacht“, sagte ein freudenstrahlender Gewinner Kristians Grundstocks. PolyLabs erstellt Bio-Polyole für die Polyurethanindustrie und will zukünftig zu einer nachhaltigeren Produktion beitragen. Die Jury konnte er mit seiner Idee jedenfalls überzeugen.

„Das war wieder ein tolles Format mit hervorragenden Teams. Wir finden so immer wieder neue Startups, die Impulse für unsere Chemieunternehmen in der Region setzen“, berichtete ein zufriedener ChemCologne Geschäftsführer Daniel Wauben. ChemCologne hatte gemeinsam mit der StartupCon und sieben Industrie- sowie zehn Netzwerkpartnern dieses Event zum zweiten Mal durchgeführt.

Die elf Startups und die Industriepartner trafen sich unmittelbar vor Beginn der Pitch-Session zu einem gemeinsamen Kennenlerntreffen. Das half einerseits den Gründern ein bisschen die Nervosität zu nehmen, andererseits konnten hier schon wichtige Kontakte geknüpft werden, die nach der Awardvergabe vertieft wurden. „Bei so einer Veranstaltung treffen wir immer interessante Startups. Wir haben bereits Projekte mit jungen Gründern umgesetzt und sind aktiv auf der Suche nach weiteren innovativen Ideen. Daher ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns in diesem Jahr wieder der Veranstaltung angeschlossen haben“, sagte Dr. Clemens Mittelviefhaus, Geschäftsführer von Yncoris und Vorstandsvorsitzender von ChemCologne.

Neben dem Chem Startup Award lobten Henkel und Covestro jeweils einen Extra-Preis aus. PolyLabs räumte auch den Henkel-Preis ab und wird zu einem Extra-Treffen mit dem Unternehmen eingeladen. Covestro zeichnete das israelische Startup Diagsense aus. Im Dezember wird das Team nach Leverkusen zu einer eigenen Veranstaltung rund um das Thema Data Analytics eingeladen.

Gewinner_Chem_Startup-Award_2019

Chem Startup-Award 2019: Bastian Baumgart (2. Platz), Kristians Grundstoks (1. Platz), Pablo Outón (3. Platz) und Clemens Mittelviefhaus (Vorstandsvorsitzender ChemCologne)

 

Über die Gewinner:

Polylabs

Polylabs is an innovative chemical manufacturing company based in EU, Latvia. We produce and sell bio polyol. Polyol is one of key raw materials in the polyurethane industry. We produce our bio polyols from renewable resources – natural oils (rapeseed and tall oils). Our production process is a one step chemical process which creates no waste and no hazardous emissions. Our technology and commoditised raw materials allows us to sell the product for a competitive price in the market. Our products allow to replace significant part of crude oil used in almost every industry that uses polyurethane.

EnergyCortex

EnergyCortex developed an independent web-based energy data portal to digitise the energy supply chain of industrial consumers and energy suppliers. By using our platform you can manage your energy data, provided in easily readable and portable formats.

Indresmat

INDRESMAT is an international chemical start-up with a great expertise in Polyurethane materials and our focus is to drive sustainability and high performance to construction plastics market towards Nearly Zero Energy Buildings.

Diagsense

Diagsense Provide (1) Advanced indication of mechanical failure long before it turns into disruption. accurate Predictive Maintenance solutions for mechanical systems and pipelines(2)    AI algorithm to enhance mechanical system efficiency

Source: ChemCologne, Pressemitteilung, 2019-10-30.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email