11 Januar 2006

Bayer verstärkt Biotech-Aktivitäten

Die Bayer Innovation GmbH (BIG), Düsseldorf, übernimmt das Biotech-Unternehmen Icon Genetics AG, München. Icon Genetics erforscht Methoden zur Erzeugung und Nutzung gentechnisch veränderter Pflanzen. Bayer und Icon Genetics arbeiten bereits in der Forschung zusammen. Die BIG ist eine Tochtergesellschaft des Bayer-Konzerns zur Entwicklung neuer Geschäftsfelder. Mit der Akquisition will der Konzern seine Aktivitäten zur Erzeugung von bestimmten Arzneiwirkstoffen in Pflanzen verstärken.

Icon Genetics ist ein 1999 gegründetes und durch Venture Capital von IBG Beteiligungsgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH, CFH GmbH, KfW-Bankengruppe sowie BioM AG finanziertes Unternehmen mit Standorten in Halle und München, das sich mit der Entwicklung von Verfahren zur biotechnischen Erzeugung von Biopharmazeutika und anderen hochwertigen Produkten in Pflanzen beschäftigt.

(Vgl. Meldung vom 2005-12-15.)

Source: Agrimanager vom 2006-01-11.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email