16 Dezember 2008

Bausteine aus Leinöl, Sand und Kreide

Ankersteine: Seit 125 Jahren spieltauglich

Das seit 125 nach traditionellem Rezept von Hand hergestellte System-Bauspielzeug “Ankersteine” ist ein bisschen wie Lego – aber aus 100% Naturmaterial, nämlich Kreide, Quarzsand, Farbpigmente und Leinöl.

©Anker Steinbaukasten GmbH
©Anker Steinbaukasten GmbH

Die naturbelassenen Zutaten werden von der Rudolstädter Firma Anker Steinbaukasten GmbH in großen Trommeln zu einem farbigen, leicht öligen Pulver gemischt, das nach Leinöl duftet. Die Mischung wird unter extrem hohem Druck gepresst: vier Steine gleichzeitig mit modernen Hydraulikpressen oder jeder Stein einzeln an Handpressen. Auf großen Blechen werden die Ankersteine bei ca. 110 Grad getrocknet und anschließend hinsichtlich Größe und Haarrisse überprüft.

Gegenwärtig werden 16 verschiedene Baukästen hergestellt, die ergänzt und erweitert werden können.

Kontakt
Anker Steinbaukasten GmbH
Breitscheidstrasse 148
07407 Rudolstadt
Tel.: 03672-31 11-0
Fax: 03672-31 11-29
E-Mail: info@ankerstein.de

Source: Anker Steinbaukasten GmbH, 2008-12.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email