11 August 2008

Bambusböden für Terassen

Verbesserte Dämmunterlagen und Neoprenestreifen gegen Feuchtigkeitsschäden

Als schnell nachwachsender Rohstoff hat sich Bambus im Fußbodenbereich seit Langem durchgesetzt. Das Material bringt nicht nur das richtige Flair in jeden Wohnbereich, sondern schützt zudem “Mutter Natur”. Denn als die am schnellsten nachwachsende Pflanze der Welt ist das Bambusholz immer verfügbar – ganz im Gegensatz zu den seltenen Tropenhölzern, deren Abrodung den Treibhauseffekt fördern und damit das Klima zerstören.

elastilon04.jpgSchwachstellen für Feuchtigkeit und Schädlingsangriff waren bisher die Kontaktstellen zur jeweiligen Unterkonstruktion. Die perfekte Abrundung der Ware erreicht das Unternehmen durch eine Kooperation mit dem niederländischen Unternehmen Elastilon®, das sich auf Dämmunterlagen für Holzböden spezialisiert hat. Damit die Feuchtigkeit nicht mehr an die Unterseite des Belages gelangen kann, hilft der vollflächig mit dem sogenannten Fabalon-System ausgestattete Unterboden. Gleichzeitig lässt sich die Terrassendiele durch einen beidseitig selbstklebenden Neoprenestreifen an den Flanken fugenfrei in “Schiffsdeckoptik” verlegen. Die Holzelemente werden auf eine entsprechende Unterkonstruktion verschraubt. Damit ist das Holz rückseitig und seitlich gegen Feuchtigkeit, Fäule und Pilze geschützt.

Bambus eignet sich für sämtliche Verlegungsbereiche: für den Innen- sowie den Außenbereich. Eine Terrasse aus Bambus beispielsweise gibt der eigenen Grünoase die perfekte Kombination aus edler Optik und entspannter Gemütlichkeit. Das Unternehmen Bambuswelt-China bietet mit seinem Produkt “Faserbambus outdoor” ein neues System, das nicht nur gut aussieht, sondern auch Nässe und Feuchtigkeit standhält.

Verfügbar sind die Dielen in zwei Optiken: Tiger oder wahlweise in Coffee bzw. Rötlich Braun. Die “Tigeroptik” besticht dank ihres interessanten Aussehens, die modernere Optik durch ihre Klarheit.

Source: DDP-Direkt, Pressemitteilung, 2008-08-08.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email