14 Juni 2007

Ausschreibung: 100.000 Tonnen Altholz transportieren

Interseroh sucht Logistik-Dienstleister

Eine Ausschreibung für den Transport von über 100.000 Tonnen Altholz-Hackschnitzeln führt derzeit die Interseroh Holzhandel GmbH durch. Logistik-Dienstleister, die an der Ausschreibung teilnehmen möchten, können sich bis 30. Juni 2007 online registrieren. Sie erhalten dann umgehend die Angebotsunterlagen.

Die Interseroh Holzhandel GmbH ist ein Unternehmen des börsennotierten Interseroh-Konzerns. Sie bündelt sämtliche Aktivitäten im Bereich Altholz-Verwertung und -Vermarktung des Konzerns und beliefert Unternehmen der Holzwerkstoffindustrie und Biomassekraftwerke jährlich mit über 700.000t Altholz. Aufbereitet wird das Material in den Interseroh-Holzkontoren, die überwiegend als Joint Ventures mit Entsorgungsunternehmen geführt werden.

Kontakt
INTERSEROH Holzhandel GmbH
Stollwerckstraße 9a
D-51149 Köln
Telefon: 02203-91 47 12 57
Telefax: 02203-91 57 12 57
www.interseroh-holzkontor.de

(Vgl. Meldungen vom 2007-01-22 und 2006-11-06.)

Source: Interseroh AG, Pressemitteilung, 2007-06-13.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email