7 März 2007

Anbaufläche für Biogasmais verdoppelt

Mehr als 9 Prozent der bundesweiten Maisanbaufläche wurde im vergangenen Jahr zur Biogasproduktion verwendet.

Die Fläche für Biogasnutzung habe sich somit gegenüber dem Jahr 2005 mehr als verdoppelt, teilt das Deutsche Maiskomitee e.V. (DMK) mit. Die Gesamtanbaufläche für Mais habe sich nur um 2.2 Prozent auf 1,74 Mio. ha gesteigert, was mit dem Rückgang von Silo- und Körnermais zusammenhinge. In Zahlen betrug der Maisanbau für Biogasanlagen auf Stilllegungsflächen (39.070 ha) und beim Anbau mit Energiepflanzenprämie (123.002 ha) zusammen 162.072 ha.

(Vgl. Meldung vom 2006-07-25.)

Source: Ernährungsdienst, 2007-03-06.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email