6 Juni 2002

aid-Video “Bodenschonendes Befahren mit landwirtschaftlichen Maschinen”

Ab sofort auch in englischer Sprache erhältlich

Leistungsfähige Maschinen sind für eine effiziente und qualitativ hochwertige Arbeitserledigung in der Landwirtschaft erforderlich. Mit der höheren Leistung sind aber auch die Gesamtmassen gestiegen. Beim Einsatz unter feuchten Bodenbedingen kann es daher zu schädlichen Bodenverdichtungen kommen. Der Landwirt möchte seinen Boden als nachhaltigen Produktionsfaktor erhalten; nicht zuletzt ist dies auch im Bundes-Bodenschutzgesetz gefordert. Der Film “Bodenschonendes Befahren mit landwirtschaftlichen Maschinen” liegt ab sofort auch in englischer Sprache vor. Er soll einen Beitrag zum vorbeugenden Bodenschutz leisten. Es wird u. a. gezeigt, wie die mechanische Belastung verringert werden kann und welche Maßnahmen die Bodenbelastbarkeit verbessern können.

Die aid-Videos “Bodenschonendes Befahren mit landwirtschaftlichen Maschinen”, Bestell-Nr. 8478, ISBN 3-8308-0209-9 sowie die englische Version “Soil Conserving Passage of Agricultural Machinery on Fields”, Bestell-Nr. 61-8505, ISBN 3-8308-0250-1, Preis: jeweils 18,00 EUR zzgl. Porto und Verpackung (gegen Rechnung) erhält man per online-Bestellung beim aid-medien-shop oder beim:

aid-Vertrieb DVG
Birkenmaarstraße 8
53340 Meckenheim,
Tel.: 02225-926-146
Fax: 02225-926-118,

Österreich: ÖAV, Achauerstraße 49a, A-2335 Leopoldsdorf.
E-Mail: Bestellung@aid.de, Internet : www.aid-medien-shop.de

aid infodienst
Harald Seitz V.i.S.d.P.
Friedrich-Ebert-Str. 3
53177 Bonn
Tel.: 0228-84 99-0
Fax. 0228-84 99-177
Internet: http://www.aid.de

Source: aid PresseInfo Nr. 23/02 vom 2002-06-06.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email