3 Mai 2007

Agrarbiologie künftig als Bachelor-Studiengang

Einen Bachelor-Studiengang Agrarbiologie bietet die Universität Hohenheim ab dem Wintersemester 2007 an. Das sechssemestrige Studium ist bundesweit einzigartig und übernimmt eine Brückenfunktion zwischen Biologie und Agrarwissenschaften, teilt die Universität Hohenheim mit.

Vermittelt würden biologische Grundlagen der Erzeugung von Nahrungsmitteln für Mensch und Tier, der Umweltsicherung und des Erhalts von natürlichen Ressourcen. Moderne Analyse- und Messmethoden stünden dabei im Vordergrund. Die Möglichkeiten, das erworbene Wissen anschließend in einem Master-Studiengang zu vertiefen, seien in Hohenheim besonders breit. Der Bachelor-Studiengang ist zulassungsbeschränkt. Bewerbungsunterlagen und Informationen gibt es im Internent bei der Uni Hohenheim.

(Vgl. Meldungen vom 2007-02-27 und 2006-09-29.)

Source: Ernährungsdienst, 2007-05-02.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email