12 Februar 2003

9. Fachkongress NAROSSA® mit mehr Themen und begleitender Ausstellung

Bis zum 3. März 2003 können Beiträge angemeldet werden

Zum neunten Mal in Folge wird ein zweitägiger internationaler Kongress für nachwachsende Rohstoffe und Pflanzenbiotechnologie NAROSSA® durchgeführt. Er findet am 16. und 17. Juni 2003 im Magdeburger Herrenkrug Parkhotel statt. Veranstalter sind die ÖHMI Consulting GmbH und die erst Anfang des Jahres gegründete BIO Mitteldeutschland GmbH.

Der Kongress hat sich zu einer der wichtigsten Fachtagungen der Branche in Deutschland entwickelt. Er ist eine Plattform zur Kommunikation zwischen Forschung und Industrie einerseits und zwischen West- und Osteuropa andererseits.

Gegenüber den letzten Jahren wird die NAROSSA® 2003 mit einem deutlich erweiterten Themenspektrum aufwarten und darüber hinaus den beteiligten Firmen und Einrichtungen die Möglichkeit bieten, sich im Rahmen einer begleitenden Ausstellung zu präsentieren.

Die zu behandelnden Themen sind:

1. Rohstoffressourcen
Industriepflanzen, Sonderkulturen, biogene Abfälle, tierische Rohstoffe
2. Trends in der Pflanzenbiotechnologie
Neue Produkte und Verfahren im non food Bereich
3. Biokraftstoffe
Bioethanol, Biodiesel, Rapsölkraftstoff, Kraftstoffstandardisierung, Qualitätsmanagement
4. Verbrennung/Vergasung/Vergärung
Biomasseeinsatz (Energieholz, Stroh, …), Verfahrens- und Anlagentechnik, Gasaufberei-tung, Gasnutzung (elektrische Energiewandlungssysteme, Brennstoffzellentechnik, Gas-netze)
5. Wert- und Wirkstoffgewinnung
Isolierung, Aufreinigung, Konzentrierung
6. Chemische Modifizierung
Chemische Wandlungen, physikalisch-chemische Verfahren
7. Werkstoffe
Stärkebasierte, holzbasierte, fermentativ hergestellte Werkstoffe, Composite, Additive
8. Analytik
Methodenentwicklungen, Charakterisierung und Qualitätssicherung von Produkten
9. Sozioökonomische Aspekte/Nachhaltigkeit
10. Markteinführung
Marketingkonzepte und –strategien, gelungene Markteinführung von Produkten und Verfahren, Qualitätsmanagementsysteme

Bis zum 3. März 2003 können Beiträge angemeldet werden.

Alle wichtigen Informationen unter: www.narossa.de

ÖHMI Consulting GmbH
Dr. Frank Pudel (Geschäftsführer)
Berliner Chaussee 66
39114 Magdeburg
Tel.: 03 91-85 07–171
Fax: 03 91-85 07–150
E-Mail: narossa@oehmi-consulting.de
Internet: http://www.oehmi-consulting.de

(Vgl. Veranstaltungshinweis vom 2003-06-16.)

Source: Pressemitteilung der ÖHMI Consulting GmbH vom 2003-02-09.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email