5 Januar 2007

50 Jahre Statistisches Jahrbuch über Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) hat jetzt zum 50. Mal das “Statistische Jahrbuch über Ernährung, Landwirtschaft und Forsten” herausgegeben. Der langjährige Erfolg des Jahrbuchs ist vor allem auf das breite Datenangebot aus allen Bereichen der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft, die kompakte und zusammenfassende Darstellung sowie die stetige Anpassung an den sich ändernden Informationsbedarf zurückzuführen.

Neben aktuellen Zahlen zeigen Zeitreihen die mittel- und langfristigen Entwicklungen auf. Während die erste Ausgabe noch auf die nationale Agrarwirtschaft beschränkt war, hat heute der Abschnitt über die EU-Mitgliedstaaten einen beachtlichen Um­fang erreicht.

Die Jubiläumsausgabe enthält erstmals ein Glossar über dort häufig verwendete Begriffe sowie Grafiken und Schaubilder zur Entwicklung wichtiger Kennzahlen. Eine Sondertabelle bildet insbesondere den Strukturwandel und die Produktivitätsfortschritte in der Landwirtschaft in den letzten fünf Jahrzehnten ab. In die beigefügte CD-ROM wurde zusätzlich die Erstausgabe von 1956 aufgenommen.

Durch die Begrenzung auf eine einbändige Ausgabe werden nach wie vor nur Jahresergebnisse und keine regionalen Daten berücksichtigt. Hierzu stehen andere Quellen, wie der Statistische Monatsbericht des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz sowie die Veröffentlichungen der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder, zur Verfügung.

In den 513 Tabellen des Jahrgangs 2006, davon 74 im EU-Kapitel, reichen die Zahlen überwiegend bis zum Kalenderjahr 2005, teilweise auch bis 2006. Unter den Aktualisierungen und inhaltlichen Änderungen sind die Daten aus der Agrarstrukturerhebung 2005 und die Ergebnisse der Gartenbauerhebung 2005, die etwa alle 10 Jahre durchgeführt wird, hervorzuheben.

Über die Zahlungsansprüche im Rahmen der neuen Betriebsprämienregelung werden erste statistische Informationen veröffentlicht. Aus der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2003 wurden detaillierte Angaben zu den Ausgaben der privaten Haushalte für Nahrungsmittel aufgenommen. Der zusammenfassende Teil enthält auch ausgewählte Daten über die neuen EU-Mitgliedstaaten Bulgarien und Rumänien.

“Statistisches Jahrbuch über Ernährung, Landwirtschaft und Forsten 2006″, 573 Seiten, 513 Tabellen, 69,95 Euro (einschl. CD-ROM), ISBN 978-3-7843-3435-6;

zu beziehen beim

Landwirtschaftsverlag GmbH
48084 Münster
E-Mail: [email protected]

Source: Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) vom 2007-01-05.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email