21 April 2004

4. Internationaler Stammtisch für Betreiber von Biomasseheizwerken in Slowenien

Qualitätsmanagement für Biomasseheizwerke und Verfügbarkeit von Biomasse sind zwei der Themen, die Betreiber von Biomasseheizwerken am 6. und 7. Mai 2004 beim 4. Internationalen Betreiberstammtisch in Bohinj, Slowenien, erwarten.

Die von C.A.R.M.E.N. mitorganisierte Veranstaltung findet erstmalig in Slowenien statt, nachdem die Treffen der Vorjahre in Österreich, Italien und Deutschland bereits zahlreiche Interessenten verzeichnen konnten.

Die C.A.R.M.E.N.-Projektbetreuer Hubert Maierhofer und Bernhard Pex erwarten sich viele Anregungen und reichlich Erfahrungsaustausch von diesem Treffen. “Die Erkenntnisse aus einer solchen Veranstaltung kommen nicht nur derzeitigen Betreibern von Heizwerken zugute, auch künftige Projekte sollen hiervon profitieren”, so Maierhofer.

Die Veranstaltung richtet sich an derzeitige und zukünftige Betreiber von Biomasseheizwerken. Ihnen allen wird ein breiter Raum für Gespräche zu aktuellen Themen mit Kollegen geboten. Die Referate zum Auftakt vermitteln Aktuelles für die berufliche Praxis. Es steht die Diskussion der Teilnehmer im Vordergrund, nicht der Frontalvortrag!

Für Themen, die die Teilnehmer selbst festlegen, werden am ersten Tag Arbeitsgruppen angeboten. Am zweiten Tag findet, nach Kurzvorträgen über ORC-Prozess, Stirling-Motor und Dampfschraubenmotor, eine Diskussion im Plenum statt.

Zum Abschluss der Veranstaltung wird den Teilnehmern die Besichtigung des Biomassefernheizwerks Preddvor und des mit Hackschnitzel beheizten Forsthauses Pokljuka angeboten.

Programm und Informationen zu der Veranstaltung bei:
C.A.R.M.E.N. e.V.
Schulgasse 18
94315 Straubing,
Tel.: 09421-960-300
Fax: 09421-960-333
E-Mail: contact@carmen-ev.de
Internet: www.carmen-ev.de

Source: Pressemitteilung des C.A.R.M.E.N. e.V. vom 2004-04-21.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email