27 Juni 2002

12. Europäische Biomassekonferenz in Amsterdam

Vom 17. bis 21. Juni fand in Amsterdam die 12. Konferenz und Technologie-Ausstellung über Biomasse für Energie, Industrie und Klimaschutz statt.

C.A.R.M.E.N. organisierte – zusammen mit der Bundesinitiative Bioenergie (BBE) und dem Verband Deutscher Biomasseheizwerke (VDBH) – einen Gemeinschaftsstand für Amsterdam. 16 Firmen und Verbände nutzten über C.A.R.M.E.N. die Möglichkeit, sich am größten Stand dieser Technologie-Ausstellung dem internationalen Pub-likum zu präsentieren.

Neben C.A.R.M.E.N. und dem Technologie- und Förderzentrum (TFZ) im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe waren mit dem Bio Campus und der Arthur Loibl GmbH ein Viertel der über C.A.R.M.E.N. organisierten Aussteller aus Straubing.

Auf der für 2002 weltweit größten Veranstaltung zur Energiegewinnung aus Biomasse kamen zahlreiche Kontakte zustande, die im Fall des Ingenieurbüros Gammel aus Abensberg über Vertreter der Weltbank jetzt sogar bis nach Afrika reichen. Die Straubinger Arthur Loibl GmbH, Anlagen und Fördertechnik, führte vielversprechende Gespräche, die sich von der Rotterdamer Hafen GmbH bis zur Biogas-Großanlage erstreckten. Die Fröhling Heizkessel- und Behälter GmbH aus Grieskirchen, die gemeinsam mit dem Österreichischen Biomasseverband am C.A.R.M.E.N.-Stand vertreten war, konnte als großen Erfolg den Verkauf von zwei 350 KW-Heizkesseln nach Bulgarien und Frankreich verbuchen. Auch C.A.R.M.E.N.-Mitarbeiter pflegten internationale Kontakte z.B. mit Vertretern des holländischen Ministeriums, hielten Vorträge und betreuten Workshops.

Alle Aussteller am C.A.R.M.E.N.-Stand waren sich einig, auch beim nächsten Mal wieder dabei zu sein, auf der 13. Europäischen Biomassekonferenz in Schweden.

Zur 12. Europäischen Biomassekonferenz in Amsterdam informierten sich laut Veranstalter gut 1.000 Besucher über den neuesten Stand der Technik und des Wissens.

Informationen: C.A.R.M.E.N., Walter Wallrapp, Schulgasse 18, Tel.: 09421/960-300 oder im Internet unter www.carmen-ev.de

Source: Pressemitteilung von C.A.R.M.E.N. vom 2002-06-27.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email