2 Mai 2003

11. C.A.R.M.E.N.-Symposium

Biomasse und Sonne - Energie und Naturstoffe

Am 26. Juni 2003 lädt der C.A.R.M.E.N. e.V. Wirtschaftsvertreter, Wissenschaftler, Politiker und Behördenvertreter zum 11. C.A.R.M.E.N.-Symposium nach Straubing ein. Treffpunkt ist die Joseph von Fraunhofer Halle auf dem Messegelände “Am Hagen”. Hier tagt das Symposium “Im Kreislauf der Natur – Naturstoffe für die moderne Gesellschaft” unter dem Titel “Biomasse und Sonne – Energie und Naturstoffe”. Die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. (DGS), München, konnte als Kooperationspartner des Symposiums gewonnen werden.

Am Vormittag wird Bayerns Landwirtschaftsminister Josef Miller über Status quo und Handlungsbedarf der Biomassenutzung referieren. Inhalt seines Referats werden die Ergebnisse sein, die in einem am Vortag stattfindenden Forum von Biomasse-Experten erarbeitet wurden. Nachmittags sind Parallelveranstaltungen zur energetischen und stofflichen Nutzung von Nachwachsenden Rohstoffen und zu Solar-Biomasse-Kombiheizungen vorgesehen.

Der Themen-Block zur energetischen Nutzung widmet sich dem “Contracting” auf regionaler bzw. überregionaler Ebene und der praktischen Erfahrung. Außerdem werden im Bereich “Brennstoffe” Altholz und Sägenebenprodukte sowie Logistikkonzepte und der Holz-Pelletmarkt betrachtet. Im Block zur stofflichen Nutzung werden in Überblicksvorträgen Situationsberichte zu Nachwachsenden Rohstoffen in Deutschland und Japan vorgestellt und Kohlenhydrate als Nachwachsende Rohstoffe präsentiert.

Der zweite Teil des stofflichen Blocks widmet sich Praxisversuchen mit Miscanthus (Chinaschilf), Bauschalölen und kompostierbaren Mulchfolien. Die DGS gestaltet den Block “Sonnenenergie im Doppelpack”. Die technischen Grundlagen des solaren Heizens und die Kombination von Biomasseheizungen mit solarthermischen Anlagen werden vorgestellt. Anschließend stehen praktische Anwendungen und Zukunftsvisionen auf dem Programm.

Ebenfalls auf dem Straubinger Messegelände “Am Hagen” findet vom 26. bis 29. Juni die 2. Internationale Fach- und Verbrauchermesse für Nachwachsende Rohstoffe und Solarenergie “biomasse 2003″ statt. Hier wird den Besuchern bei freiem Eintritt die gesamte Produktpalette für Haushalt und Industrie präsentiert, die im Bereich Nachwachsender Rohstoffe und Solarenergie auf dem Markt ist. Landwirtschaftsminister Miller hat die Schirmherrschaft über die Messe übernommen.

(Vgl. Veranstaltungshinweis vom 2003-06-26.)

Source: Pressemitteilung des C.A.R.M.E.N. e.V. vom 2003-05-02.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email